Startseite
  Über...
  Archiv
  Photos
  Videos
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/dubliner

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rache!!!

Als ich heute auf dem Nachhauseweg eine größere Straße überquerte, wurde ein anderer Fußgänger neben mir fast von einem abbiegenden Auto umgenietet, was den Autofahrer auch nicht groß zu stören schien.
Soweit, so bekannt aus Buenos Aires. Der Fußgänger allerdings reagierte nicht mit argentinischer Passantenlethargie, sondern hat dem A******** beherzt vor die Karosserie getreten :-D Mein Gott, hat das gut getan, das zu sehen! :-))) Ich hätte meinem pedestrischen Mitstreiter im Geiste am liebsten anerkennend auf die Schulter geklopft und für diesen spontanen Akt von Zivilcourage beglückwünscht.

Auf der Arbeit habe ich inzwischen endlich was zu tun. Die mir gezeigten Tätigkeiten (shareholder registrar) kann ich allmählich alleine machen - und ich habe eine Langfristaufgabe :-) Für unsere Fonds müssen Jahresberichte erstellt werden. Und da die guten Stücke auch in Deutschland vertrieben werden, müssen diese eben auch ins Deutsche übersetzt werden. Das wird seit geraumer Zeit von irgendwem gemacht (eine unserer Managerinnen glaube ich). Aber ich habe mal meine Muttersprachler-Skills angeboten - und grabe mich jetzt durch 80 Seiten Jahresbericht :-) Allerdings: auch wenn es meine Streberseele mit Stolz und Freude erfüllt, wenn ich diverse Verbesserungen anbringen kann - es ist doch auch gleichermaßen deprimierend, dass dieses Werk höchstens von einem lustlosen BaFin-Mokel überflogen werden wird... Knapp 90 Seiten Druckwerk und unzählige Arbeitsstunden - einzig und allein, um Regulierungsgeilheit zu genügen...
16.1.12 20:25
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung